18020 – Leiter des Kompetenz-Centers Automatisierung (m/w)

Leiter des Kompetenz-Centers Automatisierung (m/w)

Deutschlandweit

Interne Referenznummer 18020

Aufgrund unserer dezentralen Organisationstruktur kann die Position von jedem unserer 20 Standorte wahrgenommen werden.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen unserer Fachorganisation übernehmen Sie die Verantwortung für das Ressort Softwareentwicklung für Automatisierungssysteme. Damit sind Sie für die fachliche Führung unserer Softwareentwickler sowie die Weiterentwicklung der Kompetenzen im Bereich der Softwareentwicklung der GreyLogix Gruppe verantwortlich. In dieser Funktion haben Sie fachliche Richtlinien-Kompetenz für diesen Bereich. Zu Ihren konkreten Aufgaben gehört:

  • Erarbeitung und Festlegung von unternehmensweiten Standards und Prozessen zur Softwareentwicklung für Automatisierungssysteme
  • Weiterentwicklung und Professionalisierung der Softwareentwicklung
  • Organisation einer strukturierten Aus- und Weiterbildung unserer Softwareentwickler
  • Unterstützung und Beratung unser Softwareentwickler bei speziellen technischen Anforderungen unserer Kunden

Ihr Profil

Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung für Automatisierungs- und Prozessleitsysteme und waren hier auch in der Funktion eines Lead-Ingenieurs tätig. Aus dieser Erfahrung heraus sind Sie mit den Standards und Vorgehensweisen zur effizienten Softwareerstellung bestens vertraut und kennen sich mit den gängigen Automatisierungs- und Prozessleitsystemen aus. Hinsichtlich Ihrer Basisqualifikation sind Sie vorzugsweise Ingenieur der Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder Technische Informatik. Sie haben Führungserfahrung und sind eher der technische Manager als der typische Fachspezialist. Ihnen liegt abstraktes Denken in Prozessen und Methoden und Sie besitzen ein hohes Maß an Eigenmotivation und Teamfähigkeit. Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln zählen zu Ihren persönlichen Stärken. Die Freude am Umgang mit Menschen und die Motivation von Teams im Sinne des Projekterfolgs werden vorausgesetzt.

Unser Angebot

  • Wir lieben Technik! Wir bieten Ihnen ein professionelles Umfeld in einem internationalen Team aus Experten die Spaß an dem haben, was sie tun
  • Wir begeistern unsere Kunden! Durch individuelle Weiterbildungen und engen Austausch mit den Kollegen werden Sie jeden Tag gefordert und gefördert
  • Wir sind füreinander da! Skandinavischer Führungsstil – das heißt flache Hierarchien, flexible Arbeitszeit, ein großes Angebot an (Sport-) Veranstaltungen und ein breit gefächertes Gesundheitsmanagement. All diese Benefits machen Bilfinger GreyLogix zu einen der Toparbeitgeber in Deutschland
  • Aufgrund unserer dezentralen Organisationstruktur kann die Position von jedem unserer 20 Standorte wahrgenommen werden