Bilfinger GreyLogix auf der Iran Oil Show 2017 in Teheran

Bilfinger GreyLogix auf der Iran Oil Show 2017 in Teheran

Vom 06. – 09. Mai 2017 fand die diesjährige Iran Oil Show in Teheran statt, an der sich Bilfinger gemeinsam mit KIAN Control, unserem Partner vor Ort, mit einem eigenen Stand beteiligt hat. Die Iran Oil Show ist die Leitmesse für die iranische Öl- und Gasindustrie sowie für die Chemie- und Petrochemie-Branche.
Neben Bilfinger GreyLogix haben sich unsere Schwesterfirmen Bohr und Rohr GmbH aus Wien, EMS GmbH aus Cloppenburg sowie die Tebodin Middle East aus Abu Dhabi an dem Messeauftritt beteiligt.

Lars Malter, Geschäftsführer der Bilfinger GreyLogix GmbH , hat gemeinsam mit unserem Vertriebsteam und dem Team von KIAN Control zahlreiche interessante Kundengespräche geführt. Unsere vertrieblichen Aktivitäten der letzten anderthalb Jahre im Iran haben sich ausgezahlt, denn der Name Bilfinger ist inzwischen ein Begriff in der iranischen petrochemischen Industrie. Durch unsere Aufträge bei der Esfahan Raffinerie werden wir im Markt gut wahrgenommen und hatten einen entsprechend starken Zulauf an unserem Stand. Die hier gepflegten und neu geknüpften Kontakte versprechen auch für die Zukunft interessante Geschäftsmöglichkeiten auf dem sich entwickelnden iranischen Markt.

Höhepunkt unseres Messeauftritts war eine Vortragsveranstaltung, in deren Rahmen wir die Bilfinger- Kompetenzen im Bereich Gasprocessing und Digitalisierung vorgestellt haben.

Wir freuen uns auf die nächsten Möglichkeiten und Erfolge im Mittleren Osten!

Zur Website der Iran Oil Show »
Zur Website von Kian Control »