Bilfinger GreyLogix spendet an Deutsche Hirntumorhilfe e.V

Bilfinger GreyLogix spendet an Deutsche Hirntumorhilfe e.V

Im Rahmen einer Masterthesis im Auftrag der Geschäftsführung führte ein Student im Auftrag von Bilfinger GreyLogix eine Umfrage unter den Mitarbeitern des Unternehmens, so wie externen Personen durch. Ziel war es ein möglichst breit gefächertes Bild der Wahrnehmung von Bilfinger GreyLogix durch Angestellte und Externe zu erhalten.

Insgesamt kamen 527 Personen dieser Bitte nach und füllten den Fragebogen aus. Für jeden Fragebogen spendet Bilfinger GreyLogix in Gedenken an einen verstorbenen Kollegen 1€ an den Deutsche Tumorhilfe e.V. Dadurch ergibt sich ein Spendenbetrag von 527€. Die Geschäftsführung hat beschlossen den Betrag auf 600€ aufzurunden. Auf diese Art und Weise möchten wir die Arbeit des gemeinnützigen Vereins unterstützen, damit betroffene Menschen und deren Familien im Falle einer Erkrankung eine kompetente Anlaufstelle haben. Weitere Informationen über den Deutsche Hirntumorhilfe e.V. finden Sie auf der Website ».
Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Kollegen und besonders bei den externen Teilnehmern für die Beteiligung an der Umfrage bedanken.