Das Beste aus Automatisierung und IoT – ubix und telent GmbH besiegeln Partnerschaft für EvalorIQ Plattform

Das Beste aus Automatisierung und IoT – ubix und telent GmbH besiegeln Partnerschaft für EvalorIQ Plattform

Mit dem heutigen Tag wurde eine Partnerschaft zwischen der telent GmbH, einem Unternehmen der euromicron-Gruppe und Bilfinger GreyLogix GmbH veröffentlicht, welche sich auf die Nutzung der Plattform ubix bezieht.
Als Plattform für das Internet der Dinge wird die telent GmbH zukünftig EvalorIQ anbieten, in Kooperation mit Bilfinger GreyLogix. Anwendungsbereiche sind unter anderem Lösungen aus den Segmenten Industrie 4.0, Smart City, Smart Metering, Smart Parking und Smart Environment.
Die offene und flexible Architektur der ubix Plattform hat die telent GmbH als Grundlage für EvalorIQ überzeugt. ubix beschleunigt die Entwicklung von Lösungen im Internet of Things (IoT) und vereinfacht die Individualisierung. Ende-zu-Ende-Kommunikation, Asset-Tracking oder Predictive Maintenance können so genau auf die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Beispielsweise lassen sich Zählerwerte auslesen und können über standardisierte Schnittstellen an bestehende Abrechnungssysteme übergeben werden. Daneben sind Darstellungen in Trendgraphen oder dynamischen Prozessbildern für das Energiemanagement möglich, die mit Analysewerkzeugen verglichen werden können.
Für Bilfinger GreyLogix stellt diese Kooperation einen weiteren wichtigen Schritt in der Verbindung von Automatisierung und IoT zum industrial IoT dar. In ubix können innerhalb eines Systems klassisch automatisierte Prozesse und Anlagen mit IoT Sensoren und Aktoren verbunden werden und so neue Nutzwerte generieren.

Kontakt

info@ubix.de

Links

Offizielle Pressemitteilung der telent GmbH »
Website der euromicron AG »
Website von ubix »