Tag Archives: Optimierung

Nord Stream Ostsee-Pipeline – SCADA-Migration im laufenden Betrieb

 

Die Nord Stream AG betreibt zwei Gaspipelines von Russland und Deutschland durch die Ostsee. Die beiden ca. 1200 Kilometer langen Pipelines werden durch die Anlande-Stationen in Lubmin und Portovaja Bay (Vyborg, Russland) geschützt. Die Überwachung und der Betrieb der beiden Stationen werden aus der Zentrale in Zug (Schweiz) realisiert, wo auch die übergeordnete Steuerung und […]