3844 – System Engineer Industrial IT/Network (m/w/d)

System Engineer Industrial IT/Network (m/w/d)

Standort: Flensburg

Aufgrund unserer dezentralen Organisationstruktur kann die Position ebenfalls an unseren Standorten in Lubmin, Berlin, Hamburg oder Baar (CH) besetzt werden.

Referenznummer: 3844

 

Das ist Ihr neuer Job:

  • Administration, Überwachung und Wartung von Netzwerkinfrastrukturen
  • Betreuung von:
    – Firewall-Systemen (Cisco, Fortinet)
    – Switchen (Cisco)
    – Sicherheitshardware- und Software
    – Standortübergreifende Vernetzungen
    – Monitoring-Systemen
  • Fehleranalyse und Störungsbeseitigung, auch in Bereitschaftsdiensten
  • Qualifizierung von Störungen in Netzwerken
  • Konfiguration, Zusammenstellung und Inbetriebnahmen von unseren IT-Lösungen
  • Enge Zusammenarbeit mit den angrenzenden Fachbereichen (SCADA, PLC) sowie Steuerung von externen Dienstleistern
  • Dokumentation in englischer und deutscher Sprache

Das bringen Sie mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Netzwerkinfrastruktur und
    Netzwerksicherheit – entsprechende Herstellerzertifizierungen sind von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in der Konfiguration von Cisco- und Fortinet-Komponenten (Router, Switches, Firewalls)
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen TCP/IP, VLAN, Routing, VPN, DMZ, WAN, WLAN, DNS, DHCP, SNMP
  • Erfahrungen mit industriellen Netzwerken (z.B. ProfiNet) und industriellen Netzwerkkomponenten (z.B. Siemens Scalance) sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse in Virtualisierung sind ebenfalls von Vorteil
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Russisch von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative mit Hands-on-Mentalität
  • Strukturierte, planerische Herangehensweise in Projekten sowie eine gute Selbstorganisation
  • Internationale Reisebereitschaft

Auch wenn Sie nicht alle Anforderungen erfüllen, lohnt sich eine Bewerbung: Fehlende Qualifikationen können in Schulungen vermittelt oder im praktischen Einsatz erarbeitet werden.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • 30 Urlaubstage/Jahr & flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit, Homeoffice)
  • Flache Hierarchie & skandinavischer Führungsstil
  • Anspruchsvolle Möglichkeiten zur persönlichen Weiter­entwicklung
  • Erfolgreiches, zukunftsorientiertes mittelständiges Unternehmen mit über 600 Mitarbeiter an 23 Standorten
  • Mitarbeit in einem internationalen Konzernumfeld
  • Familienfreundliches Umfeld mit vielen Team- & Sportevents
  • Breites Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterkonditionen für attraktive Produkte und Dienstleistungen
  • Möglichkeiten internationale Erfahrungen zu sammeln

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung über unser Online Portal mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.