No Access made by Corona – Remote Access made by Bilfinger GreyLogix

 

Auch zu Zeiten des Coronavirus  gewährleistet Bilfinger GreyLogix einen sicheren Anlagenbetrieb.
Quarantänemaßnahmen können in naher Zukunft dafür sorgen, dass Anlagenbediener ihrer Arbeit nicht mehr wie gewohnt vor Ort nachgehen können.
Bilfinger GreyLogix bietet die Implementierung von Ferneinwahllösungen an, damit Anlagenbediener und Maintenance-Personal auch im Falle einer Quarantäne jederzeit Zugriff auf die Anlage haben, um deren zuverlässigen Betrieb sicherzustellen.
Ergänzend sorgen Rufbereitschaft und das Ticketsystem von Bilfinger GreyLogix für eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit.

Referenzen und weitere Informationen zu maßgeschneiderten Ferneinwahllösungen erhalten Sie über:

jan.b.petersen@bilfinger.com
T +49 461 505487-341