3358 – Werkstudenten Fachrichtungen Elektro-/Automatisierungstechnik (m/w/d) Osnabrück

Werkstudenten Fachrichtungen Elektro-/Automatisierungstechnik (m/w/d)

am Standort Osnabrück

Interne Referenznummer: 3358

Das ist Dein neuer Job:

  • Unterstützung bei der Inbetriebnahme von Automatisierungssystemen prozesstechnischer Anlagen, sowie bei Service und Wartung von Automatisierungssystemen.
  • Mitarbeit in Projektteams und Übernahme selbstständiger Projekte für Deine Bachelor-/Masterthesis.
  • Unsere Mitarbeiter unterstützen Dich bei der Umsetzung Deiner Bachelor-/Masterthesis.
  • Dein theoretisches Wissen in der Praxis anwenden und gemeinsam mit den erfahrenen Mitarbeitern erlerntes Wissen vertiefen.

Das bringst Du mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich wäre von Vorteil ist aber kein Muss.
  • Verständnis im Bereich der Automatisierungstechnik.
  • Idealerweise Kenntnisse im Umgang mit Step 7, TIA Portal, WinCC oder im IT Umfeld bzw. Bereitschaft, diese Kenntnisse zu erlernen.
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit.
  • Eine strukturierte, sorgfältige Arbeitsweise sowie eine hohe Selbstständigkeit bei der Aufgabenausführung.

Das bieten wir Dir:

  • Eine Entwicklungsmöglichkeit vom Werkstudenten zum studentischen Praktikum weiter zur Abschlussarbeit bis zur Festanstellung
  • Verknüpfung von theoretischem Hochschulwissen mit praxisorientieren Arbeiten
  • Die Möglichkeit, Erfahrungen in Projekt- und Dokumentationsarbeiten zu sammeln
  • Flache Hierarchie & skandinavischer Führungsstil
  • Anspruchsvolle Möglichkeiten zur persönlichen Weiter­entwicklung
  • Erfolgreiches, zukunftsorientiertes mittelständiges Unternehmen mit über 600 Mitarbeiter an 23 Standorten
  • Mitarbeit in einem internationalen Konzernumfeld
  • Familienfreundliches Umfeld mit vielen Team- & Sportevents
  • Breites Gesundheitsmanagement
  • Mitarbeiterkonditionen für attraktive Produkte und Dienstleistungen

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagefähige Bewerbung über unser Online Portal (https://bit.ly/2SINk0H)  mit Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins.

Diese Ausschreibung richtet sich an alle geeigneten Bewerber/Innen unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, Religion, Weltanschauung, Rasse, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.